mit Hilfe des Simulationsmoduls aus dem Polygon Tool-Set


Netzwerkoptimierungen sind strategische Projekte mit großen Auswirkungen auf die gesamte Supply Chain. Entscheidend ist eine fundierte Datenbasis und die Integration gesicherter Entwicklungen bzw. Veränderungen.

Fehlende Parameter müssen mit Hilfe von Vergleichswerten oder Experten-Schätzungen bei Bedarf ergänzt werden. Zur Bewertung der Ergebnisse sollten verschiedene Szenarien durchgespielt werden.

Je länger der Planungshorizont, desto wichtiger sind Sensitivitätsanalysen zur Absicherung der Prognosen. All dies erfordert ein hohes Maß an Know-How, Erfahrung und ein System, das folgenden wesentlichen Anforderungen entspricht:

Themen:

♦♦♦  Verwalten verschiedener Szenarien – Berechnen und Vergleichen großer Datenmengen

♦♦♦  Abbildung diverser Ratenstrukturen – Geo-Codierung zur schnellen visuellen Überprüfung